Bild: Krankenhausförderverein Singen e. V.

Krankenhausförderverein Singen e. V.

1. Vorsitzende Petra Martin-Schweizer

Sekretariat: Ulrike Kleinstück • 78224 Singen
Tel. 07731 89-1519
Fax 07731 89-1505


Der Verein 

Das Hegau-Bodensee-Klinikum Singen ist Ihr starker Partner für Gesundheit. Vorrangiges Ziel ist es, zum Wohle des Patienten höchste Leistungen in den Bereichen medizinischer Versorgung und Forschung zu erbringenDer Krankenhausförderverein hilft die Attraktivität des Krankenhauses zu steigern und das umfassende Angebot der Bevölkerung bekannt zu machen. Der Krankenhausförderverein unterstützt das Klinikum seit 1987 und ist stolz darauf, zur hohen Qualität beitragen zu können. Wir engagieren uns gerne, um Singen als zentralen Gesundheitsstandort in der Region weiter zu entwickeln.
 
Nah bei Ihnen


Ziele und Aktivitäten des Vereins 

 

  • Informationen über Abläufe im Haus, Investitionen, Personen und die Struktur des Hauses

     - Presse-Veröffentlichungen
  • Förderung der Begegnung zwischen Bevölkerung und Klinik
  • Initiierung und Unterstützung von konkreten Projekten am Hegau-Bodensee-Klinikum wie zum Beispiel: 

    • Anschaffung Frühgeborenen-Transport-Inkubator 1997
    • Anschaffung Gebärbett für die Entbindungsstation 1998
    • Ausstattung Spielplatz, Spielzimmer 1998
    • Bebilderung des Westflügels und der Onkologie-Station 1999
    • Außenbeleuchtung Haupteingang 1999
    • Innengestaltung Kinderklinik-Neubau 2002/2003
    • Klinik-Clowns seit 2002 o Stipendium Onkologie 2004
    • Stipendien für verschiedene Fachbereiche 2005-2007
    • Anschaffung eines Elektromikroskops für den Bereich Onkologie 2007
    • Anschaffung eines Ultraschallgerätes für die Kinderklinik 2007
    • Ausbau von Jugendzimmern in der Kinderklinik 2008 und jugendgerechte Ausstattung der neuen Patientenzimmer in der Klinik für Kinder und Jugendliche in 2010

  • Geschenkaktion zu Weihnachten für Kinder, die kurz vor Weihnachten oder an Weihnachten Patienten in der Kinderklinik sind
  • Finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung eines E-Pianos für die Krankenhauskapelle in 2013
  • Anschaffung von zwei Stillstühlen für das sog. „Känguruhen“ in 2013
  • Aufstellung von Spielgeräten für Kinder im Außenbereich des Café Lichtblick
  • Finanzierung eines neuen Dünndarm-Endoskops im Wert von 50.000 Euro
    für die II. Medizinische Klinik (2010)
  • Realisierung eines neuen Spielplatzes für Besucher- und Patientenkinder im ersten Halbjahr 2016 vor dem Cafe Lichtblick mit Unterstützung der Stadt Singen
  • Anschaffung von Monitoren in verschiedenen Wartebereichen des Klinikums, in denen Filmbeiträge und Kurzinformationen über das Klinikum, aber auch über die Region Singen gezeigt werden. Realisierung im ersten Halbjahr 2016
  • Finanzielle Unterstützung für die Neugestaltung der Sitzecke auf der Station S 18 (Onkologie) mit dem Ziel, für eine Wohlfühlatmosphäre zu sorgen in 2015
  • Großzügiger Zuschuss für einen hochwertigen Bodenbelag im neu umgebauten und frisch sanierten Intensivbereich der Kinderklinik in 2015
  • Finanzielle Unterstützung für einen neuen Bodenbelag im Spielzimmer oberhalb des Café Lichtblick in 2015
  • Finanzielle Unterstützung für die Einrichtung eines speziellen Abschiedszimmers in der Frauenklinik in 2012
  • Finanzielle Unterstützung des Teddy-Krankenhauses für die Kindergartenkinder der Region alle drei Jahre
  • Finanzielle Unterstützung des Einsatzes von Klinikclowns in der Kinderklinik und in der Onkologie (Medizin II)
  • Finanzielle Unterstützung für den Einsatz einer Kunsttherapeutin in der Kinderklinik
  • Finanzielle Unterstützung der neu eingeführten Kunsttherapie für onkologische Patienten ab Frühjahr 2011


    Der Vorstand  

    Petra Martin-Schweizer -  Vorsitzende
    Prof. Frank Hinder - stellv. Vorsitzender
    Udo Klopfer - Kassier

    Oberbürgermeister Bernd Häusler
    Bürgermeister Ralf Baumert
    Bürgermeister Heinz Brennenstuhl
    Prof. Andreas Trotter
    Dr. Franz Hirschle
    Dr. Benedikt Oexle
    Andrea Jagode


    Mitgliedschaft  

    Das Hegau-Bodensee-Klinikum Singen ist die richtige und fachkundige Adresse. Dass dies so ist, ist keine Selbstverständlichkeit. Daran muss ständig gearbeitet werden. Dafür benötigt der Krankenhaus-Förderverein auch Ihre Unterstützung.

    Es würde uns freuen, wenn wir Sie für unsere Belange begeistern und und Sie die Ziele unseres Vereins und somit das Hegau-Bodensee-Klinikum unterstützen wollen. Werden auch Sie Mitglied im Förderverein und helfen Sie uns bei unserer Arbeit.

    Bankverbindung:
    Sparkasse Hegau-Bodensee
    IBAN: DE 59 6925 0035 0003 0530 06
    BIC: SOLADES1SNG 

    Bei Spenden unter 100,00 € gilt der Überweisungsschein als Spendenquittung, bei Spenden über 10,00 € senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu.

     

    Beitrittserklärung im PDF-Format zum Download ›››  


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X