Dorfentwicklungskonzept Hausen an der Aach

Luftbild Hausen
Bild vergrößern

Im Jahr 2002 hat der Ortschaftsrat von Hausen beantragt, ein Dorfentwicklungskonzept zu erstellen. Auch für den Stadtteil Hausen sollte das Dorfentwicklungskonzept unter Beachtung der Leitgedanken der "Lokalen Agenda" entstehen. Aus diesem Grund wurde für den Ort kein
Dorfentwicklungsplan erstellt, in dem fertig dargestellte Massnahmen zusammengestellt sind. Stattdessen wurde eine Konzeption entwickelt, die den offenen Planungsprozess und dessen Umsetzung verinnerlicht und keine fixen Massnahmen festlegt, sondern Lösungsvorschläge macht, die im Einzelnen aber noch modifizierbar und nicht voneinander abhängig sind.
Deshalb hat das Dorfentwicklungskonzept auch einen sehr weiten Zeithorizont von etwa 20 Jahren.

Das Dorfentwicklungskonzept ist in sechs Schwerpunkte unterteilt:
Ortsbild + Landschaft + Soziales + Mobilität + Strukturelles + Freizeit & Kultur

Ansprechpartnerin

Patricia Gräble-Menrad
1. OG Zimmer 111
Tel. +49 (0)7731 85-341
patricia.graeble-menrad@singen.de


Informationen zum Download

Gerne bieten wir Ihnen folgende Informationen zum Dorfentwicklungskonzept als pdf-Dateien zum Download an. 

Inhaltsverzeichnis: 

Teil A

vorab

Analyse  

Entwicklung

Lage des Ortes,
Entwicklung,
Bauliche Entwicklung,
Aach

Grundlagen & Daten

Regionalplan
Flächennutzungsplan
Landschaftsplan
Bebauungspläne
Infrastruktur
Wege

Teil B

Bürgerbeteiligung

Fragebögen

Auswertung

Diskussionen

Ergebnisse

Ortschaftsrat

Arbeitsgruppe

Moderator

Statement

Ortsvorsteher

Statement

weiter zu Teil C

K(C)onzept 

Ortsbild

Punkt 1-8

Landschaft

Punkt 9-11

Soziales

Punkt 12-16

Mobilität

Punkt 17-22

Strukturelles

Punkt 23-26

Anhang

Gutachten Ökologisches Potential (Kiechle)

Anhang 1

Maßnahmenkonzept

Anhang 2

Protokolle Diskussionsabende

Anhang 3


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X