An-, Um- und Abmeldung

Anmeldung

Wir freuen uns, dass Sie sich für Singen (Hohentwiel) als Ihren neuen Wohnort entschieden haben und heißen Sie

herzlich willkommen!

Allgemeine Informationen:

Bitte melden Sie sich innerhalb von 2 Wochen beim Bürgerzentrum an.
Bei Ihrer Anmeldung wird die Wohnanschrift im Personalausweis bzw. der Wohnort im Reisepass aktualisiert.

Falls Sie die gesetzlich vorgeschriebene Frist, sich innerhalb von 2 Wochen an-, ab-, umzumelden, nicht einhalten, liegt eine Ordnungswidrigkeit vor , die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

Wer im Inland gemeldet ist und für einen nicht länger als 6 Monate dauernden Aufenthalt eine Wohnung bezieht, muss sich für diese Wohnung weder an- noch abmelden. Wer nach Ablauf von 6 Monaten nicht aus dieser Wohnung ausgezogen ist, hat sich innerhalb von 2 Wochen bei der Meldebehörde anzumelden.

Für Personen, die sonst im Ausland wohnen und im Inland nicht gemeldet sind, besteht diese Pflicht nach Ablauf von 3 Monaten.

Erforderliche Unterlagen:

  • Identitätsnachweis für alle anzumeldenden Personen (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass);
  • ausgefüllte Wohnungsgeberbestätigung

Ziehen Sie aus dem Ausland zu, und haben im Ausland geheiratet, bringen Sie bitte Ihre Eheurkunde mit.

Bei einem im Ausland geborenen Kind benötigen wir zur Anmeldung die Geburtsurkunde.

Bei der Anmeldung von ausländischen Bürgern muss der Heimatpass, der Aufenthaltstitel und das Zusatzblatt vorgelegt werden.

Für die Anmeldung müssen Sie persönlich vorsprechen oder können sich von einer anderen Person mit Vollmacht und Ausweisdokument vertreten lassen.

Gebühren:

Die Anmeldung ist kostenlos.

Hinweise:

Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten für Auskunftsanfragen von politischen Parteien, Wählergruppen, Presse, Rundfunk, öffentlich-rechtliche Religionsgemeinschaften, Adressbuchverlagen sowie anlässlich von Alters- und Ehejubiläen unterbleibt, wenn Sie rechtzeitig eine Übermittlungssperre veranlassen.

Wenn Sie ein berechtigtes Interesse nachweisen können, haben Sie auch die Möglichkeit mit einer Auskunftssperre die Weitergabe Ihrer im Melderegister von Singen (Hohentwiel) gespeicherten Daten zu verhindern (siehe dazu Kapitel Auskunftssperre). Die Auskunftssperre beschränkt sich nur auf die Datenweitergabe an Privatpersonen, private Stellen und gleichgestellte öffentliche Stellen.   

       An-/Ummeldung Formular

       Abmeldung Formular

Wohnungsgeberbestätigung

Zustimmung zur Weitergabe der Adresse für Werbe-und Adresshandel

 


Abmeldung

Allgemeine Informationen:

Bei einem Wohnungswechsel innerhalb der Bundesrepublik bedarf es keiner Abmeldung bei der bisherigen Meldebehörde.

Eine Abmeldepflicht besteht dann, wenn der Meldepflichtige im Ausland eine Wohnung bezieht oder eine Nebenwohnung aufgibt.

Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche vor Auszug möglich.

Möchten Sie Ihre Wohnung in Singen (Hohentwiel) als weitere Wohnung beibehalten, brauchen Sie sich nicht abzumelden. Teilen Sie dies bei der Anmeldung an Ihrem neuen Wohnort der Meldebehörde mit.

Erforderliche Unterlagen:

  • Identitätsnachweis für alle abzumeldenden Personen (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass). Bei Familienverband reicht der Ausweis von der abmeldenden Person.

Gebühren:

Die Abmeldung ist kostenlos.


Ummeldung

Allgemeine Information:

Bitte melden Sie sich innerhalb von 2 Wochen bei Umzug innerhalb Singen beim Bürgerzentrum an.

Bei Ihrer Ummeldung wird die Wohnanschrift im Personalausweis aktualisiert. 

Erforderliche Unterlagen:

  • Identitätsnachweis für alle umzumeldenden Personen (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass). 
  • ausgefüllte Wohnungsgeberbestätigung 

Gebühren: 

Die Ummeldung ist kostenlos

Information gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung für meldepflichtige Personen

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X