KunstHandel Singen

KunstHandel Singen
Das Event vom 13. Oktober bis 30. November

Shoppen in Singen einmal auf ganz andere Art.
14 City-Geschäfte so kreativ wie nie.
Einfach vorbeikommen und 14 Künstler zum Kunstevent in den Singener Fußgängerzonen bestaunen.

Vom 13. Oktober bis 13. November werden 14 Künstler und 14 Citygeschäfte in Singen besonders im Fokus des Kunstinteresses stehen, indem diese Geschäfte zu Ateliers und Galerien umfunktioniert werden.

Startschuss und Vernissage

Am 13. Oktober beginnt »Kunst Handel Singen« von 11 bis 16 Uhr mit den »Künstlern am Werk« in den 14 City-Geschäften. Hierzu sind Interessierte ebenso herzlich eingeladen wie zu dem speziellen Höhepunkt der Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Eine Vernissage – nein vierzehn Vernissagen in vierzehn Geschäften. Ab dann sind die fertigen Kunstwerke im Schaufenster beziehungsweise im Ladengeschäft der Singener Händler zu bewundern.

Wahl des Kunstschaufensters

Natürlich fällt bei »Kunst Handel Singen« dem Publikum eine besondere Aufgabe zu. Ein solches Live-Event lebt vom Interesse der Öffentlichkeit, die für die besondere Atmosphäre in den zu Ateliers und Werkstätten genutzten Geschäften beitragen. Zeitgleich mit der Vernissage startet der »Publikumspreis«, bei dem jeder Bürger abstimmen kann, welches Kunstwerk ihm am besten gefällt. Die Bekanntgabe des Gewinners des »Kunstschaufensters« erfolgt am Finaltag von »Kunst Handel Singen« am verkaufsoffenen Martinisonntag, 11. November.

Ausstellung in der Sparkasse

Ein besonderer Kunstort mitten in der City ist die Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Hegau-Bodensee. Hier wird vom 14. bis zum 30. November die Ausstellung der Kunstwerke zu sehen sein.

 

Download Flyer KNSTHNDL Singen

KunstHandel Singen - Die Partner
 

Prtner

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X