Weitere Meldungen des Polizeipräsidiums Konstanz vom 10.04.2019

Singen - Von der Fahrbahn  abgekommen  
Sachschaden von über 10.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr in der Georg-Fischer-Straße entstanden. Eine 61-jährige Pkw-Lenkerin war mit ihrem Opel Astra stadteinwärts gefahren und in Höhe der Haltebucht mit dem Touristik-Informationswegweiser vermutlich infolge Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wo sie gegen eine Werbetafel prallte. Dabei wurde ein Stahlträger abgerissen und das Auto quer zur Fahrtrichtung auf den Grünstreifen geschleudert. Während die 61-Jährige unverletzt blieb, entstand an der Werbetafel ein Sachschaden, der in den fünfstelligen Bereich geht. Der total beschädigte Pkw musste von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Singen - Mit Drogen angetroffen  
Bei der Überprüfung eines 22-Jährigen, der Zivilbeamten des Polizeireviers am Dienstagmittag gegen 12.50 Uhr in der Hohenhewenstraße aufgefallen war, fanden diese in einem mitgeführten Tütchen eine geringe Menge Marihuana. Die Polizisten stellten die Drogen sicher und zeigten den jungen Mann an, der sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten hat.

Orsingen-Nenzingen - Ungesicherte Ladung und keinen Führerschein  
Nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist der 61-jährige Fahrer eines Klein-Lkw mit Anhänger, der am Dienstagnachmittag gegen 15.40 Uhr Beamten des Verkehrskommissariats Mühlhausen-Ehingen auf der A 98 aufgefallen war. Die Polizisten hatten bei der Vorbeifahrt an dem Gespann, dessen Lenker vom Autobahnkreuz Hegau in Richtung Stockach fuhr, den bereits seit Juni 2018 abgelaufenen TÜV am Anhänger bemerkt. Bei der Überprüfung des Mannes und seines Fahrzeuges auf dem nächsten Parkplatz stellten die Beamten rasch fest, dass dem 61-Jährigen die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Ferner waren die Gerüstteile auf der Ladefläche nicht nur mit mangelhaften Zurrgurten befestigt, sondern Metallfüße des Gerüsts und Holzlatten lagen teilweise lose auf der Ladefläche. Der Lkw-Lenker hat sich nun unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verantworten.

 

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X