Vorverkauf für Überlinger Landesgartenschau

Karten für die Landesgartenschau in Überlingen sind bei der Tourist Information Singen erhältlich.

Tickets bei der Tourist Information Singen erhältlich

Die erste Landesgartenschau am Bodensee findet vom 23. April bis 18. Oktober 2020 in Überlingen statt. Inspiration, Genuss, Gartenkultur und ein Programm mit bis zu 3000 Veranstaltungen erwarten die Besucher auf einer Fläche von elf Hektar. Bis 12. Januar sind Dauerkarten und seit 2. Dezember reguläre Tageskarten auch bei der Tourist Information Singen (Marktpassage oder Stadthalle) erhältlich. Wer eine Dauerkarte im Vorverkauf erwirbt, spart 20 Prozent und mehr. Die Karte berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungen der Landesgartenschau und ist personalisiert, weshalb zur Beantragung ein Passfoto erforderlich ist. Zusätzlich gibt es beim Kauf ein Gutscheinheft im Wert von mehr als 100 Euro. Die Fünfer-Blöcke mit fünf vergünstigten Tickets sind inzwischen ausverkauft.

Das Ausstellungsgelände der Landesgartenschau setzt sich aus fünf eintrittspflichtigen Bereichen zusammen, davon zwei unmittelbar am Bodenseeufer, die anderen in der Überlinger Innenstadt. Der größte ist der neue Uferpark am westlichen Rand der Stadt mit einer Fläche von rund sechs Hektar. Zu den Highlights zählen eine Seebühne, Schwimmende Gärten, eine alle 14 Tage wechselnde Floristikschau in einer ehemaligen Klosterkirche sowie ein Kirchenschiff und eine eigene Schiffsanlegestelle Überlingen-West.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Landesgartenschau 2020 zu finden.

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X