Seniorenbüro besucht Jubilare

Bereits seit über einem Jahr werden Jubilare, die in der Innenstadt leben, anlässlich ihres 70., 75. oder 80. Geburtstags vom städtischen Seniorenbüro besucht. Anja Haaff (rechts) oder Verena Zupan, Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, schreiben im Vorfeld die Bürger an, um einen Termin zu vereinbaren.

„Wir möchten die Senioren vor allem über spezielle Angebote für ältere Menschen in der Stadt informieren, aber auch erfahren wie es ihnen geht und was man noch für sie tun könnte“, erläutert Verena Zupan. Die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros freuen sich über konkrete Verbesserungsvorschläge und stehen auch weiteren Projekten offen gegenüber.

Durch diese Besuche bekommen ältere Menschen die Möglichkeit, Einfluss auf die städtische Seniorenarbeit zu nehmen.

„Selbstverständlich ist dieses Angebot der Stadt freiwillig; man kann den vorgeschlagenen Termin ohne Angabe von Gründen absagen“, ergänzt Anja Haaff.

Kontakt: Seniorenbüro der Stadt Singen, Anja Haaff, Telefon 07731/85-560 und Verena Zupan, Telefon 07731/85-709.

Foto: Stadt Singen


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X