Neuer Singener Veranstaltungskalender für Senioren

Ab 16. Juli zu haben

Ab dem 16. Juli ist der dritte Veranstaltungskalender für Seniorinnen und Senioren erhältlich. Er liegt u.a. im Rathaus, im Bürgerzentrum (BÜZ), bei der Tourist Information, beim Stadtseniorenrat und im DAS 2 kostenfrei zur Abholung bereit.

Der Kalender ist eines der Ergebnisse des Projekts „Älter werden im Quartier“, das die Stadt Singen gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen translake GmbH bis Ende des Sommers durchführt. Und ein Blick in den Kalender lohnt sich wirklich, denn täglich gibt es viele verschiedene Freizeitangebote, die oft kostenfrei besucht werden können.

Für Fragen und Anregungen ist das städtische Seniorenbüro, zuständig: Gabriele Glocker, Telefon 07731/85-540, und Verena Zupan, Telefon 07731/85-709.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X