Nachtwanderer nun auch in Singen - Machen Sie mit!

Nachtwanderer

Nachtwanderer sind Ehrenamtliche, die am Wochenende nachts durch die Stadt laufen und so eine entspannte Atmosphäre schaffen wollen. Im Herbst starten die Nachtwanderer in Singen.

Die ersten Nachtwanderer sind bereits gefunden: Carmen Hanser, Thomas Bieber und Werner Treptow sind die ersten, die dem Aufruf  Der Singener Kriminalprävention (SKP) gefolgt sind. „Es sind Leute wie du und ich, die keine Angst haben, diese Aufgabe zu übernehmen“, betont die SKP. In erster Linie sind die Nachtwanderer Ansprechpartner und Unterstützung für die Jugendlichen in Singen. Freitags, samstags und vor Feiertagen laufen sie bestimmte Strecken ab und suchen Plätze auf, die bei Jugendlichen beliebte Treffpunkte sind. Sie gehen nicht mit erhobenem Zeigefinger auf die Jugendlichen zu, sind keine Wachmannschaft und greifen nicht in brenzligen Situationen ein. Denn Regel Nummer eins lautet: „Ein Nachtwanderer begibt sich nie in Gefahr.“ Stattdessen wollen die Ehrenamtlichen mit ihrer Arbeit Schritt für Schritt Vertrauen und Akzeptanz aufbauen. Neben ihrer Unterstützung für die Jugendlichen können die Nachtwanderer auch eine Begleitung für die Bürger sein: Beispielsweise Besucher nach einer Veranstaltung zum Parkplatz oder zum Bahnhof bringen oder Arbeiter von ihrer Nachtschicht nach Hause führen. 

Werden auch SIE Nachtwanderer!

Die Singener Kriminalprävention sucht nun noch ehrenamtliche Projektmitarbeiter. Es werden rund 40 Freiwillige benötigt. Nachtwanderer kann jeder Erwachsene ab 25 Jahren werden. Voraussetzungen sind ein polizeiliches Führungszeugnis und die Teilnahme an einer Schulung. In dieser erhalten die Ehrenamtlichen einen 1. Hilfe-Kurs, ein Deeskalationstraining und notwendige rechtliche Grundlagen. Die Nachtwanderer sind während ihres Einsatzes versichert.

Interessierte können sich an die Singener Kriminalprävention wenden.

Infoflyer "Nachtwanderer in Singen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X