Geplanter Kiesabbau im Dellenhau

Der geplante Kiesabbau im Dellenhau, gegen den sich in der Region Widerstand regt, hat nun auch den Petitionsausschuss der Landesregierung zu einer Reise in die Region bewogen. Am Mittwoch, 16. Januar, sind die Mitglieder des Ausschusses um 11.30 Uhr in der Talwiesenhalle in Rielasingen-Worblingen zu Gast. Dort wolle man sich die Meinungen der Beteiligten anhören und anschließend dann gemeinsam zum Gewann Dellenhau fahren, um sich vor Ort ein Bild zu machen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein und ihre Meinungen zu äußern.

Foto: Stadt Singen


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X