Die Stadt Singen vergibt Agendapreis am 16. Januar

Der Agendapreis der Stadt Singen wird am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr verliehen. Im Bürgersaal des Rathauses werden besonders nachhaltige Ideen und Konzepte ausgezeichnet, die sich mit den Themenfeldern Ressourceneinsparung, Müllvermeidung, Bildung für nachhaltige Entwicklung oder auch mit dem Arten- und Klimaschutz auseinandersetzen. Für die Agenda-Preis-Verleihung, die erstmals auf Vorschlag der Singener Lokalen Agenda im Jahr 2004 stattfand, stehen insgesamt 5.000 Euro zur Verfügung. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X