Einkaufs- und Dienstleistungszentrum Innenstadt Singen (EDZ)

Nach der Planungsphase hat Anfang Juli 2018 die Bauphase des Einkaufs- und Dienstleistungszentrums (EDZ) in der Singener Innenstadt begonnen.

Anfang Juli 2018, nach dem Auszug der letzten Mieter, begannen die ersten Vorbereitungen zur Errichtung des Einkaufs- und Dienstleistungszentrums (EDZ) mit der unterirdische Kappung der Strom-, Gas- und Wasserleitungen zu den bestehenden Gebäuden sowie dem Ausbau der entsprechenden Zähler, dem Stellen des Bauzaunes und der ersten Baucontainer, der Anlieferung der ersten Großgeräte sowie den Vorbereitungen zur Entrümpelung und Entkernung der Gebäude. Inzwischen konnte der Tiefbau mit dem Ziehen der letzten Spundbohlen Ende Januar 2020 abgeschlossen werden.
Derweil ist der Hochbau zum Teil schon im höchsten Obergeschoss angelangt. Vor allem in den drei Verkaufsgeschossen vom Untergeschoss bis zum ersten Obergeschoss ist der technische Innenausbau bereits sehr weit fortgeschritten. Der erste Flächen wurden an die entsprechenden Mieter für deren Ausbau übergeben. Die Installation der Schaufensterscheiben und der Fassaden-Unterkonstruktion ist gut vorangekommen.

 

Aktuelles Webcam-Bild der Baustelle

Hier informieren wir Sie fortlaufend über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen und den vorangegangenen Planungsprozess


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X