Stadtführer "Singen (neu) entdecken"

Titelseite Broschüre Singen (neu) entdecken

In dieser Broschüre finden Menschen mit und ohne Handicap kompakt zahlreiche Informationen zu städtischen, medizinischen und freizeitbezogenen Einrichtungen in Singen und den Ortsteilen, zu Verkehrswegen, Parkmöglichkeiten und vielem mehr.
Reinschauen lohnt sich!

Stadtführer "Singen (neu) entdecken" 


Beratungsstunden für Behinderte im 1. OG der Marktpassage (ab September 2018)

Die Behindertenbeauftragten, Helga Schwall und Klaus Wolf, bieten jeden ersten Dienstag im Monat von 10 bis 11.30 Uhr Beratungsstunden in den barrierefreien Räumen des Stadtseniorenrats (Marktpassage/neben Bücherei) im 1. OG an. Mit dabei ist Ella von Briel (Fachbereich Hörbehinderung), Tel. 07774 7036.

Interessierte erhalten Informationen zum Schwerbehinderten- und zum blauen Parkausweis ebenso wie zum Euroschlüssel. Ganz neu gibt es Infos zur Selbsthilfe Körperbehinderter Singen-Hegau und zum Sozialstammtisch Singen sowie zum Vereinsheim "Hammer" (Mühlenstraße 21), allerdings erfolgt keine Rechtsberatung.

Weitere Infos unter Telefon 07731 47576
E-Mail: behindertenbeauftragter@singen.de


Fachtagung zu barrierefreien Verkehrsanlagen

Dritte Fachtagung zu barrierefreien Verkehrsanlagen am Mittwoch, 19. September, im Singener Rathaus. Von 9 bis 12 Uhr werden dort im Sitzungsraum „Stadtpark“ Fachleute aus der Verwaltung, Bauingenieure sowie Behindertenbeauftragte anderer Städte und Mitglieder der Behindertenbeiräte sich darüber austauschen, wie man Bushaltestellen sowie Straßenüberquerungen barrierefrei gestalten kann. Auch die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes in Singen steht dabei auf der Agenda.

Wer teilnehmen möchte, kann sich noch bis 14. September bei Helga Schwall oder Klaus Wolf anmelden: Behindertenbeauftragter@singen.de


Kommunale Behindertenbeauftragten der Stadt Singen

Helga Schwall und Klaus Wolf
Schauinslandstraße 39
78224 Singen (Stadtteil Bruderhof)

Barrierefrei mit dem Stadtbus Linie 2 und Linie 3 bis Haltestelle Schauinslandstraße erreichbar
Von hier mittlerer Eingang - Rollstuhlrampe

Telefon 0 77 31 / 47 576 (AB) sonst nach 18 Uhr erreichbar
E-Mail: behindertenbeauftragter@singen.de

Stellvertretender Behindertenbeauftragter: Gerd Schäfers
1. Vorsitzender des Blinden- und Sehbehindertenvereins Südbaden (Sitz in Freiburg)
Am Posthalterswäldle 28
78224 Singen

Telefon 0 77 31 / 41 125
E-Mail: schaefers@bsvsb.org

Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung und zuständig für barrierefreie Infrastruktur für Blinde- und Sehbehinderte in Singen und Umgebung.

Kreisbehindertenbeauftragter: Oswald Ammon
Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung

E-Mail: Oswald.ammon@LRAKN.de

Mobil 0176 18 00 15 82
Telefon 0 77 31 / 13 033


Nützliche Links

Pflegeportal- Ratgeber rund um die Themen Pflege und Pflegeversicherung

Reiseführer: Barrierefrei unterwegs in der Region Hegau-Bodensee


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X