Hohentwiel von Industriestraße

Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Konstanz vom 16.07.2017

Konstanz
Die Bundespolizeiinspektion Konstanz ist an diesem Wochenende in ihr neues Dienstgebäude in der Konrad-Zuse-Str. 6, 78467 Konstanz umgezogen.
Der bisherige Sitz (Emmishofer Str. 20) am Grenzübergang Emmishofer Tor ist ab Montag, 18. Juni 2017 (09:00 Uhr) nicht mehr besetzt. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich fortan an die neue Adresse zu wenden.

Die fernmündlichen Erreichbarkeiten bleiben unverändert.

Die Bundespolizeiinspektion Konstanz mit den Revieren in Singen und Friedrichshafen hat 160 Mitarbeiter. Die Zuständigkeit der Inspektion erstreckt sich auf sechs Landkreise mit rund 1,2 Millionen Einwohnern, 549 Bahnkilometer, 104 Bahnhöfe und eine Grenzlänge von 187 Kilometern.



  • Logo der inCITI Singen GmbH
  • Logo der Thüga Energie GmbH
  • Logo der Sparkasse Singen-Radolfzell
  • Logo des Singener Wochenblatts
  • Logo Vierländerregion Bodensee