Bibliotheken Singen

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei in der Marktpassage ist ein Medien- und Informationszentrum und ein lebendiger Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger. Ihnen steht ein vielfältiges Medienangebot zur Information und Fortbildung, Unterhaltung und Freizeit zur Verfügung: Rund 75.000 Bücher, Tageszeitungen und Zeitschriften, Spiele, Hörbücher, Musik-CDs, CD-ROMs, DVDs und Videos können in der Bücherei genutzt oder ausgeliehen werden.


Fast umsonst...

Gegen Vorlage Ihres Personalausweises erhalten Sie einen Leserausweis, der Sie zur Ausleihe berechtigt. Für 10 Euro Jahresgebühr können Sie Bücher, Zeitschriften, Spiele, Hörbücher, Sprachkurse, CDs und CD-ROM leihen, soviel Sie möchten. Kinder und Jugendliche bis 18 zahlen keine Jahresgebühr. Lediglich für Videos und DVDs wird von allen eine geringe Gebühr erhoben.

Die Leihfrist beträgt bei allen Medien – außer bei DVDs und Videocassetten - vier Wochen. Um die Nachgebühren bei Überschreiten der Leihfrist zu vermeiden, müssen Sie die ausgeliehenen Medien lediglich rechtzeitig verlängern lassen (auch telefonisch während der Öffnungszeiten).


Internet-Zugang

In der Stadtbücherei stehen Ihnen 7 PCs mit Internet-Zugang zur Verfügung, die mit gültigem Büchereiausweis kostenlos genutzt werden können. Eine rechtzeitige Reservierung eines Platzes ist allerdings ratsam.


Veranstaltungen

Mit zahlreichen Veranstaltungen -  Autorenlesungen, literarisch-musikalischen Darbietungen und den verschiedensten Aktionen rund ums Buch für Kinder und für Erwachsene –  trägt die Stadtbücherei zur Vielfalt des kulturellen Lebens der Stadt bei. Eine lange Tradition haben die "Erzählzeit in Singen" und die Singener Kinder- und Jugendbuchtage, die jährlich im Frühjahr und im Herbst stattfinden.

Zweigstellen der Städtischen Bibliotheken in den Ortsteilen


  • Logo der inCITI Singen GmbH
  • Logo der Thüga Energie GmbH
  • Logo der Sparkasse Singen-Radolfzell
  • Logo des Singener Wochenblatts
  • Logo Vierländerregion Bodensee