Bild: Hegau-GymnasiumSchulen in Singen

- Sachgebiet des Fachbereiches Kultur, Schule, Sport, Ortsteile

Singen hat sich zu einer angesehenen Schulstadt und zu einem überregionalen Schulzentrum entwickelt. Die beiden Realschulen (Ekkehard- und Zeppelin-Realschule) sowie die allgemeinbildenden Gymnasien (Friedrich-Wöhler-Gymnasium und Hegau-Gymnasium) haben viele auswärtige Schüler.

Die beruflichen Schulen (Robert-Gerwig-Schule im kaufmännischen und Hohentwiel-Gewerbeschule im gewerblichen Bereich) nehmen eine herausragende Position im Landkreis ein.

Mit einem differenzierten Angebot an sonderpädagogischen Einrichtungen nimmt Singen einen Spitzenplatz unter Städten vergleichbarer Größe in Baden-Württemberg ein.


Schulen – Stärken – Wirtschaft

Schulen – Stärken – Wirtschaft ist ein Projekt der Stadt, bei dem es darum geht, den jungen Leuten eine Brücke in die Berufswelt zu bauen, damit sie eine fundierte Berufswahl treffen können.

Gleichzeitig soll das Projekt den Singener Betrieben ermöglichen, optimale Bewerber für Lehr- und Ausbildungsplätze zu finden.

Mehr zum Projekt Schulen – Stärken – Wirtschaft


Weitere Informationen

Schulsozialarbeit in Singen

Gesamtelternbeirat der Singener Schulen
Grundschulen, Hauptschulen, Werkrealschulen, Grundschulförderklassen und Gemeinschaftsschulen
Realschulen und Gymnasien
Berufliche Schulen und Schulen des Landkreises
Förderschulen, Sonderschulen und Einrichtungen für Behinderte
Weitere Bildungseinrichtungen, Musikschulen, Kunstschulen
FSJ-ler für Jugendhäuser, Schulen, Museum und Feuerwehr gesucht
Euer Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadt Singen


  • Logo der inCITI Singen GmbH
  • Logo der Thüga Energie GmbH
  • Logo der Sparkasse Singen-Radolfzell
  • Logo des Singener Wochenblatts
  • Logo Vierländerregion Bodensee