Kunstmuseum Singen

Kunstmuseum Singen

WIEDERERÖFFNUNG AM 13. SEPTEMBER 2014

Bald ist es soweit: Nach erfolgreich abgeschlossenem Umbau ist das Kunstmuseum Singen am 13. September wieder da!  Die Wiedereröffnung wird am 13. und 14. September 2014 im Rahmen zweier Tage der offenen Tür gefeiert.
Hierzu sind alle herzlich eingeladen.


Das 1990 eröffnete Museum liegt zentral in der Singener Innenstadt. 2014 komplett umgebaut und räumlich erweitert, ist das Städtische Kunstmuseum Singen mit rund 1000 Quadratmetern Besucher- und Ausstellungsfläche eines der großen kommunalen Kunstmuseen auf der deutschen Seite des Bodensees. 

Das Kunstmuseum Singen bietet: 

  • jährlich bis zu fünf Wechselausstellungen
  • stets wechselnde Einblicke in die eigene Sammlung 
  • ein umfangreiches Vermittlungs-, Begleit- und Kulturprogramm
  • ein einladendes, offenes Foyer mit Museumsshop und Café
  • Führungen für Gruppen
  • spezielle Angebote für Kindergärten und Schulen
  • ein museumspädagogisches Atelier für praktisches Gestalten
  • das Programm des Kunstvereins Singen im Kunstmuseum 
  • zahlreiche Kunstwerke im Singener Stadtraum


Ausstellungen

Die Ausstellungen des Kunstmuseums Singen werden aus der eigenen Sammlung entwickelt. Darüber hinaus vermittelt das Kunstmuseum aktuelle Positionen international renommierter Künstler in die Euregio Bodensee. 


Sammlungs- und Forschungsschwerpunkte

Mit diesen Schwerpunkten und Ausstellungen hat sich das Kunstmuseum Singen im deutschen Südwesten sowie in der internationalen Vierländerregion Bodenseeraum (Deutschland, Schweiz, Österreich, Liechtenstein) einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Das Kunstmuseum Singen eignet sich bestens als Ziel- oder Ausgangspunkt zu der an touristischen Stationen reichen Kunst- und Museumslandschaft des Hegaus, des Bodensees und der nahe-gelegenen Schweiz. Die größte Festungsruine Deutschlands auf dem Hohentwiel liegt ebenso nah wie die einzig erhaltenen Wandbilder "Krieg und Frieden" und "Das Paradies"  des bekannten Malers Otto Dix (1891-1969) im benachbarten Singener Rathaus.


Bildungs- und Kunstvermittlungsangebote / Museumspädagogik

Für Gruppen und Schulklassen bieten wir spezielle Bildungs- und Vermittlungsangebote zu unseren Ausstellungen an, aber auch zu den Wandbildern von Otto Dix im Singener Rathaus und zu Kunstwerken im Außenraum.


Veranstaltungen 

Das Kunstmuseum Singen bietet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Veranstaltungs-programm an. Dazu zählen Begleitveranstaltungen zu den jeweils aktuellen Ausstellungen, die 2012 entstandene Reihe Kunst&Live wie auch weitere Sonderveranstaltungen. 


Weitere Informationen

FSJ-ler für KiTas, Jugendhäuser, Schulen, Museum und Feuerwehr gesucht
Euer Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadt Singen


  • Logo der inCITI Singen GmbH
  • Logo der Thüga Energie GmbH
  • Logo der Sparkasse Singen-Radolfzell
  • Logo des Singener Wochenblatts
  • Logo Vierländerregion Bodensee