Museumsnacht Hegau - Schaffhausen

Museumsnacht Hegau - Schaffhausen am 19. September 2015



Als alljährliches Highlight und grenzüberschreitende deutsch-schweizerische Kooperation bietet die Museumsnacht Hegau-Schaffhausen kulturinteressierten Nachtschwärmern die Möglichkeit, an einem Abend in besonderer Atmosphäre Kunst und Kultur zu erleben, Menschen zu treffen, sich zu unterhalten, zu diskutieren und den Klängen der Musik zu lauschen.

 

Die Organisatoren und Kulturschaffenden haben auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und spannendes Programm auf die Beine gestellt. Sie sind herzlich eingeladen, sich von den zahlreichen Angeboten überraschen und begeistern zu lassen! 

Kann man Arbeit schmecken? Und wenn ja, schmeckt sie heute anders als früher? Bei der diesjährigen Museumsnacht werden im Rahmen einer Fotoausstellung im „alten Zollgebäude“ erstmals Bilder aus dem Maggi-Archiv ausgestellt, die uns zeigen, dass Arbeit früher tatsächlich anders schmeckte.

Beschreibung

Wer zugleich Kulturgut erleben und bequem von A nach B kommen möchte, wird bei der Museumsnacht auf seine Kosten kommen. Besucher haben dieses Jahr wieder die Möglichkeit, sich im „MUSEUM auf Rädern“ in Oldtimern durch Singen chauffieren zu lassen.

Beschreibung

Die Scheffelhalle hat sich in den letzen Jahren hervorragend als besonderer Ort für außergewöhnliche Kunstaktionen bewährt. Vielen ist sicherlich noch das verzaubernde Kunstprojekt „LICH-T-RAUM - Klangoase“ aus dem Jahr 2013 des Licht- und Installationskünstlers Axel Reinhard Böhme in Erinnerung. Unter dem Titel „Ich denke, also bin ich frei?“ zeigt er in diesem Jahr zusammen mit der Textilkünstlerin Britta Haupka, dem Klangkünstler Viz Michael Kremietz und der Tänzerin Verena Thoma ein interaktives Gesamtkunstwerk und verwandelt so die Scheffelhalle wieder in einen ganz besonderen Kunstraum.



Beschreibung

Der Singener Hausberg, der in diesem Jahr mit dem Kulturschwerpunkt „1.100 Jahre Hohentwiel“seine erste urkundliche Erwähnung feiert, wird natürlich auch bei der Museumsnacht nicht zu kurz kommen: die Singener Maler widmen „dem BERG“ ihre Jahresausstellung, in der Galerie Vayhinger bringt der chinesische Künstler „artist in residence“ Xianwei Zhu den Hohentwiel in den Dialog mit seinem Heimatberg Hanshan und die Ausstellung „Szenen im Künstlerblick aus der Geschichte des Hohentwiel“ von Gero Hellmuth zeigt so manche ungewöhnliche Begebenheit aus der ereignisreichen und oftmals kriegerischen Vergangenheit des Berges. An diesem Abend wird auch die Publikation „Der Hohentwiel- der Berg im Fokus der Mächte Europas“ aus der Taufe gehoben.


Beschreibung

Auch die Museumspädagogik ist nach der Umbauphase des Kunstmuseums wieder aktiv in der Museumsnacht dabei und bietet allerlei Kreatives für Jung und Alt. 

Das Rathaus verwandelt sich in dieser Nacht wieder in einen Ort der Kunst und der Begegnung. Verschiedene Künstler, im Bürgersaal traditionell die Singener Maler mit ihrer Jahresausstellung, stellen ihre Werke aus. Im Ratsaal dürfen nicht nur die kleinen Besucher ihre Kreativität ausleben und vor dem berühmten Dix-Fresko selbst künstlerisch tätig werden. 

Bei der Museumsnacht erwartet Sie ein vielfältiges und unterhaltsames Programm im Rathaus und den Kultureinrichtungen, im MAC Museum Art & Cars, in der Galerie Vayhinger, im Kulturzentrum GEMS und an vielen anderen Orten.
Von Lesungen, Musik, Installation, bildender Kunst, Märchenerzählungen und vielem mehr ist mit Sicherheit für jeden Kunst- und Kulturgeschmack etwas dabei.

Nutzen Sie für die Planung Ihres ganz persönlichen Kunstabends das Programmheft, welches in allen Kultureinrichtungen zur freien Verfügung für Sie bereit liegt oder machen Sie vom Download-Angebot auf dieser Seite Gebrauch. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

Eintritt: 10 €. Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel sowie der Shuttle-Busse ist mit inbegriffen.


Weitere Informationen unter
www.museumsnacht-hegau-schaffhausen.com

Projektbüro
Museumsnacht
Hegau-Schaffhausen

Herr Marcel Zürcher
Tel. 0041526531431

E-Mail schreiben


 
Rückblick: Museumsnacht 2014

1. Bilder-Serie: Museumsnacht 2014

2. Bilder-Serie: Museumsnacht 2014



  • Logo der inCITI Singen GmbH
  • Logo der Thüga Energie GmbH
  • Logo der Sparkasse Singen-Radolfzell
  • Logo des Singener Wochenblatts
  • Logo Vierländerregion Bodensee