Titelseite Broschüre Singen-BarrierefreiStadtführer "Singen Barrierefrei"

In dem Stadtführer "Singen Barrierefrei" finden Menschen mit und ohne Handicap zahlreiche Angaben über städtische, medizinische und freizeitbezogene Einrichtungen in Singen am Hohentwiel und den Ortsteilen. Vervollständigt werden diese Infos durch Angaben über Verkehrswege, Parkmöglichkeiten und viele weitere nützliche Hinweise für Bürger und Feriengäste. 3. Auflage erhältlich ab Herbst 2014

pdf-iconStadtführer "Singen Barrierefrei" 


 
Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung am 26.04.2014 in Singen

Erstmals fand in Singen der „Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung“ mit dem Ziel statt, die Belange von Menschen mit Behinderung in das Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen. Organisiert von den ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten Helga Schwall und Klaus Wolf lag der Schwerpunkt der Vorträge und Demonstrationen auf Barrierefreiheit und Inklusion. (ros - Auszug Südkurier vom 29.04.2014)

pdf-iconVorführung der neue "MDS Premium Toilettencontainer mit Behinderten-WC"
       mit Euroschloss am Aktionstag

Rückblick in Bildern


 
Weitere Informationen für Behinderte und Menschen mit Handicap

Mit einem differenzierten Angebot an sonderpädagogischen Einrichtungen und Einrichtungen für Behinderte nimmt die Stadt Singen einen Spitzenplatz unter den Städten vergleichbarer Größe in Baden-Württemberg ein.

Integration behinderter oder besonders förderungsbedürftiger Kinder

Förderschulen, Sonderschulen und Einrichtungen für Behinderte

 
Städtische Behindertenbeauftragte

Helga Schwall und Klaus Wolf sind seit 1. Januar 2013 die Behindertenbeauftragten der Stadt Singen. Sie arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und setzen sich im Sinne der UN-Behinderten-rechtskonvention für Menschen mit Mobilitätsein-schränkungen ein. Von ihrem Einsatz profitieren somit nicht nur Rollstuhlfahrer, sondern auch Menschen mit einem gebrochenen Bein, Mütter mit Kinderwagen, Senioren, chronisch Kranke oder Schwangere. Die Sprechstunde der Behindertenbeauftragten steht allen Menschen offen.

pdf-iconFaltblatt über die Arbeit der Behindertenbeauftragten

 
Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Baden-Württemberg e.V.

Auch der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Baden-Württemberg e.V. hat sich mit vielfältigen Aktivitäten für die Belange von Menschen mit Behinderungen eingesetzt.

pdf-iconBroschüre: "Unterwegs" - Erfahrungsberichte

pdf-iconBroschüre: "Barrierefrei Bauen"

  Bild Euroschlüssel

Euroschlüssel für Behinderten-WCs

Euroschlüssel für Behinderten-WCs können gegen Vorlage einer Kopie des Schwerbehindertenausweises bei den Behindertenbeauftragten Helga Schwall und Klaus Wolf für 20 Euro erworben werden.

Die Schlüssel wurden 1985 an den Autobahnraststätten eingeführt. Heute gibt es sie in allen öffentlichen Behindertentoiletten.

 

 


 

Nützliche Links

Pflegeportal- Ratgeber rund um die Themen Pflege und Pflegeversicherung

Reiseführer: Barrierefrei unterwegs in der Region Hegau-Bodensee

 



  • Logo der inCITI Singen GmbH
  • Logo der Thüga Energie GmbH
  • Logo der Sparkasse Singen-Radolfzell
  • Logo des Singener Wochenblatts
  • Logo Vierländerregion Bodensee